Bottenschein Reisen GmbH & Co. KG

Bottenschein Reisen GmbH & Co. KG

Sonnenschein, Bottenschein, so schön kann Urlaub sein! 
 
Wer kennt den wohlklingenden Werbeslogan des Ehinger Unternehmens nicht. Begleitet das Familienunternehmen doch schon seit 60 Jahren Reisegäste zu den schönsten Urlaubsplätzen im In- und Ausland. Die Zahl der Reisenden steigt jährlich an. Und das Interesse an den Angeboten des mittelständischen Reiseunternehmens mit über 40 Omnibussen ist nicht von ungefähr steigend.
Aktuell

Bereit für Urlaub?

Am 1. März präsentiert Bottenschein Reisen eine riesige Auswahl an pfiffigen Ferienideen.

EHINGEN. Seit über sechs Jahrzehnten ist Bottenschein Reisen ein fester Begriff in Sachen Urlaubsreisen. Einmal jährlich präsentiert das Ehinger Familienunternehmen die schönsten, aktuellsten und pfiffigsten Reiseideen und Reiseziele beim traditionellen Tag der Reise in der Ehinger Lindenhalle und dem zentralen Marktplatz. Am Sonntag (1. März) ist es wieder soweit, dann verwandelt sich die gesamte Ehinger Innenstadt in ein Domizil für Urlaubsplaner und Fernwehfans.
 

Süddeutsche Meisterschaft im Buswettziehen

Traditioneller Mannschafts-Wettkampf in Ehingen

Am 1. März findet in Ehingen die 13. Süddeutsche Meisterschaft im Buspulling statt. Ein spektakulärer Mannschaftswettkampf für Groß und Klein. Mit reiner Körperkraft gilt es bei der Ausscheidung einen rund 12 Tonnen schweren Bus an einem Seil über eine Distanz von 30 Metern zu ziehen. Veranstaltet wird die außergewöhnliche und schon traditionelle Aktion vom Ehinger Unternehmen Bottenschein Reisen. Austragungsort ist der Marktplatz in der Ehinger Innenstadt. Noch werden teilnehmende Mannschaften gesucht. Den zugkräftigsten Teams winken tolle Preise.
 

12. Süddeutsche Meisterschaft im Buspulling

Bottenschein Reisen sucht kräftige Teams für den spaßigen Mannschaftswettbewerb auf dem Ehinger Marktplatz

EHINGEN. Am 16. März findet in Ehingen die 12. Süddeutsche Meisterschaft im Buspulling statt. Ein spektakulärer Mannschaftswettkampf für Groß und Klein, Frau und Mann. Mit reiner Körperkraft gilt es bei der Ausscheidung einen rund 12 Tonnen schweren Bus an einem Seil über eine Distanz von 30 Metern zu ziehen. Veranstaltet wird die außergewöhnliche Hauruck-Aktion vom Ehinger Unternehmen Bottenschein Reisen. Austragungsort ist der Marktplatz in der Ehinger Innenstadt. Noch werden teilnehmende Teams gesucht. Den zugkräftigsten „Hau-Ruckern“ winken tolle Preise.
 

Der Rodel-Berg ruft!

Mit dem Bus zur Flutlichtsause ins Allgäu

Ulm/Kranzegg. Drei Unternehmen aus der Region laden ein zur nächtlichen Rodelgaudi für Groß und Klein. Eine 2,3 Kilometer lange Rodelstrecke am Skiberg Grünten im Allgäu garantiert bei besten Schneeverhältnissen Rodelspaß nach Lust und Laune. Bottenschein Reisen, die Brauerei Gold Ochsen, Radio Donau 3 FM und die Grüntenlifte unterstützen die Aktion, damit möglichst viele Ulmer mitrodeln können.
 

Ulmer Rodelbus startet immer samstags

Schlittenfahren am beleuchteten Grünten

Eine beleuchtete zweieinhalb Kilometer lange Naturrodelstrecke am Skiberg Grünten im Allgäu garantiert bei besten Schneeverhältnissen Rodelspass nach Lust und Laune. Der Ulmer Rodelbus startet bei guter Schneelage immer samstags um 17.15 Uhr zur nächtlichen Rodelgaudi für die ganze Familie. dpr stellte die Idee bereits vor 10 Jahren dem Hörfunksender Donau3 FM vor. Schnell fanden sich weitere Sponsoren, wie Bottenschein Reisen, die Brauerei Gold Ochsen und die Grüntenlifte. Seither findet die gemeinsame Aktion jährlich großen Anklang. dpr ist für die Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz und Bild & Ton für das begleitende Layout des Rodelflyers und die Eventfotografie.
 
Presseansprechpartner
Aurel Alexander Dörner

dpr-dörner public relations
Seutterweg 8
89077 Ulm




Tel. 0731/92166-92
Fax 0731/92166-93

http://www.dpr.de
a.doerner@dpr.de