<div>„Um für unsere vielen Reisegäste den Traumurlaub kreieren zu können 
haben wir in unserer Urlaubswerkstatt die richtige Atmosphäre 
geschaffen. Unsere Kreativteam, mit gut ausgebildeten Reiseexperten, 
lässt sich hier viel Neues einfallen und durch Teamgespräche gegenseitig
 inspirieren. Auch unsere Auszubildenden lernen hier das Reise << 
machen >> “, erklärt Christoph Buck, Prokurist bei Bottenschein 
Reisen.</div><div><br></div><div>Foto: © Aurel Dörner<br></div>
„Um für unsere vielen Reisegäste den Traumurlaub kreieren zu können haben wir in unserer Urlaubswerkstatt die richtige Atmosphäre geschaffen. Unsere Kreativteam, mit gut ausgebildeten Reiseexperten, lässt sich hier viel Neues einfallen und durch Teamgespräche gegenseitig inspirieren. Auch unsere Auszubildenden lernen hier das Reise << machen >> “, erklärt Christoph Buck, Prokurist bei Bottenschein Reisen.

Foto: © Aurel Dörner
 
<div>In den vergangenen zwei Monaten ist ein maßgeschneidertes Großraumbüro 
mit neun Arbeitsplätzen, zwei Besprechungsnischen und eine Büroküche 
entstanden. Bei der Ausstattung des Büros legte der Reiseunternehmer 
höchsten Wert auf die ergonomische Ausstattung der Arbeitsplätze. <br></div><div><br></div><div>Foto: © Aurel Dörner<br></div>
In den vergangenen zwei Monaten ist ein maßgeschneidertes Großraumbüro mit neun Arbeitsplätzen, zwei Besprechungsnischen und eine Büroküche entstanden. Bei der Ausstattung des Büros legte der Reiseunternehmer höchsten Wert auf die ergonomische Ausstattung der Arbeitsplätze.

Foto: © Aurel Dörner
 
<div>Mit einem ganz neuen Konzept chartert das regionale Reiseunternehmen, exklusiv für Kunden aus der Region, komplette Verkehrsflugzeuge. Fünf Urlaubsziele in Italien fliegt der Bottenschein Urlaubsflieger im Frühjahr 2020 vom Allgäu Airport in Memmingen und vom Bodensee Airport in Friedrichshafen aus an. <br></div><div><br></div><div>Foto: © Bottenschein Reisen<br></div><div>Collage/Illustration/Aurel Dörner<br></div>
Mit einem ganz neuen Konzept chartert das regionale Reiseunternehmen, exklusiv für Kunden aus der Region, komplette Verkehrsflugzeuge. Fünf Urlaubsziele in Italien fliegt der Bottenschein Urlaubsflieger im Frühjahr 2020 vom Allgäu Airport in Memmingen und vom Bodensee Airport in Friedrichshafen aus an.

Foto: © Bottenschein Reisen
Collage/Illustration/Aurel Dörner
 
<div>In der zweiten Ausgabe des Bordmagazins Urlaubs Umschau gibt das Unternehmen Reisetipps und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen.</div><div><br></div><div>Foto: © Aurel Dörner<br></div>
In der zweiten Ausgabe des Bordmagazins Urlaubs Umschau gibt das Unternehmen Reisetipps und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen.

Foto: © Aurel Dörner
 
<div>Das Bottenschein Bord-Magazin: Ein 16 Seiten starker Ratgeber für Reisen der unterschiedlichsten Art.</div><div><br></div><div>Foto: © Aurel Dörner<br></div>
Das Bottenschein Bord-Magazin: Ein 16 Seiten starker Ratgeber für Reisen der unterschiedlichsten Art.

Foto: © Aurel Dörner
 
<div>Richtig Lust aufs Reisen machten die Schilderungen von Horst Bottenschein und seinem Team.</div><div><br></div><div>Foto: © Aurel Dörner | dpr<br></div>
Richtig Lust aufs Reisen machten die Schilderungen von Horst Bottenschein und seinem Team.

Foto: © Aurel Dörner | dpr
 
<div>Auf der großen Showbühne erwartete das Publikum ein tolles Programm mit 
Enter- und Infotainment zu vielen Reisen. Peter Jagusch, ein bekannter 
Comedy- und Showartist aus Stuttgart, führte das Publikum durch ein 
abwechslungsreiches Tagesprogramm im großen Saal, wo sich viele Besucher
 im bestuhlten Bereich auch ein Ruhepäuschen gönnten.</div><div><br></div><div>Foto: © Aurel Dörner | dpr<br></div>
Auf der großen Showbühne erwartete das Publikum ein tolles Programm mit Enter- und Infotainment zu vielen Reisen. Peter Jagusch, ein bekannter Comedy- und Showartist aus Stuttgart, führte das Publikum durch ein abwechslungsreiches Tagesprogramm im großen Saal, wo sich viele Besucher im bestuhlten Bereich auch ein Ruhepäuschen gönnten.

Foto: © Aurel Dörner | dpr
 
<div>Schon kurz nach dem Startschuss um 10.00 Uhr herrschte am Sonntag Trubel
 in der Ehinger Lindenhalle. Viele Besucher nutzten das Angebot von 
Bottenschein Reisen und waren mit den kostenfreien Shuttlebussen des  
Bus- und Reiseunternehmens aus der gesamten Umgebung angereist. <br></div><div><br></div><div>Foto: © Arel Dörner | dpr<br></div>
Schon kurz nach dem Startschuss um 10.00 Uhr herrschte am Sonntag Trubel in der Ehinger Lindenhalle. Viele Besucher nutzten das Angebot von Bottenschein Reisen und waren mit den kostenfreien Shuttlebussen des  Bus- und Reiseunternehmens aus der gesamten Umgebung angereist.

Foto: © Arel Dörner | dpr
 
<div>Über 20 verschiedene Reise-Vorträge, verteilt über den ganzen Tag, ließen bei vielen Besuchern Fernweh aufkommen.</div><div><br></div><div>Foto: ©Aurel Dörner | dpr<br></div>
Über 20 verschiedene Reise-Vorträge, verteilt über den ganzen Tag, ließen bei vielen Besuchern Fernweh aufkommen.

Foto: ©Aurel Dörner | dpr
 
<div>Ausgabe 1 des neuen Bottenschein Reisen Bordmagazins steht in den Startlöchern.</div><div><br></div><div>© Aurel Dörner/dpr<br></div>
Ausgabe 1 des neuen Bottenschein Reisen Bordmagazins steht in den Startlöchern.

© Aurel Dörner/dpr
 
Das gesamte Bottenschein Team mit Reiseleitern, Busfahrern, 
Reiseverkehrskaufleuten, die Werkstatt-Crew aber auch die hauseigenen 
Busfahrschullehrer wirken am Reise-Sonntag mit und stehen für Fragen 
rund ums Unternehmen zur Verfügung.<br><br>© Foto: Aurel Dörner/dpr<br>
Das gesamte Bottenschein Team mit Reiseleitern, Busfahrern, Reiseverkehrskaufleuten, die Werkstatt-Crew aber auch die hauseigenen Busfahrschullehrer wirken am Reise-Sonntag mit und stehen für Fragen rund ums Unternehmen zur Verfügung.

© Foto: Aurel Dörner/dpr
 
Auf der klösterlichen Showbühne im Stadel des Klosters erwartet das 
Publikum ein tolles Programm mit Enter- und Infotainment zu vielen 
Reisen.<br><br>© Foto: Aurel Dörner/dpr<br>
Auf der klösterlichen Showbühne im Stadel des Klosters erwartet das Publikum ein tolles Programm mit Enter- und Infotainment zu vielen Reisen.

© Foto: Aurel Dörner/dpr
 
Im Außenbereich des Klosters parken die neuesten Fahrzeuge der Bottenschein Busflotte und laden zur Sitzprobe und mehr…<br><br>© Foto: Aurel Dörner/dpr<br>
Im Außenbereich des Klosters parken die neuesten Fahrzeuge der Bottenschein Busflotte und laden zur Sitzprobe und mehr…

© Foto: Aurel Dörner/dpr
 
Das praktische Seminar mit dem Titel „Food and Beverage“, zu deutsch 
Speisen und Getränke und Dienst am Kunden, das 25 Busbegleiter(innen) 
des Ehinger Unternehmens Bottenschein Reisen ist  keine Selbstverständlichkeit in der Branche.<br><br>Foto © Aurel Dörner / dpr<br>
Das praktische Seminar mit dem Titel „Food and Beverage“, zu deutsch Speisen und Getränke und Dienst am Kunden, das 25 Busbegleiter(innen) des Ehinger Unternehmens Bottenschein Reisen ist  keine Selbstverständlichkeit in der Branche.

Foto © Aurel Dörner / dpr
 
<b>Körperkraft und Technik<br><br><br></b>„Gefragt ist neben Muskelkraft vor allem Technik. Denn wer die Nase vorn haben will, muss nicht unbedingt dicke Muckis haben sondern wissen, wie ein zwölf Tonnen schwerer Bus aus dem Stand per Seil zum Rollen gebracht werden kann“, sagt Horst Bottenschein. Die Bestzeit mit 16,38 Sekunden sicherten sich im vergangenen Jahr die American Footballer Spartans aus Neu-Ulm.<br><br>Foto ©: Aurel Dörner / dpr<br><br>
Körperkraft und Technik


„Gefragt ist neben Muskelkraft vor allem Technik. Denn wer die Nase vorn haben will, muss nicht unbedingt dicke Muckis haben sondern wissen, wie ein zwölf Tonnen schwerer Bus aus dem Stand per Seil zum Rollen gebracht werden kann“, sagt Horst Bottenschein. Die Bestzeit mit 16,38 Sekunden sicherten sich im vergangenen Jahr die American Footballer Spartans aus Neu-Ulm.

Foto ©: Aurel Dörner / dpr

 
Die Besucher können sich auf Schnäppchenangebote im Reisemarkt, 
Dia-Vorträge im Bottenschein Reisekino, bekannte Comedy- und 
Showartisten auf der großen Bühne und Kraftakte im Freigelände freuen. 
Außerdem wird die Information nicht zu kurz kommen.<br><br>© Foto Aurel Dörner<br><br>
Die Besucher können sich auf Schnäppchenangebote im Reisemarkt, Dia-Vorträge im Bottenschein Reisekino, bekannte Comedy- und Showartisten auf der großen Bühne und Kraftakte im Freigelände freuen. Außerdem wird die Information nicht zu kurz kommen.

© Foto Aurel Dörner

 
Zahlreiche Aussteller, vom Hotelier über den Tourismusverband bis hin 
zum Steiff Museum, haben sich bereits angemeldet. Der Startschuss für 
viel Reiseinformationen, Aktionen, Attraktionen und Wettbewerbe ist am 
kommenden Sonntag (1. März).<br><br><br>Foto © Aurel Dörner<br>
Zahlreiche Aussteller, vom Hotelier über den Tourismusverband bis hin zum Steiff Museum, haben sich bereits angemeldet. Der Startschuss für viel Reiseinformationen, Aktionen, Attraktionen und Wettbewerbe ist am kommenden Sonntag (1. März).


Foto © Aurel Dörner
 
Die klassifizierten Reisebusse der 3- bis 5-Sterne-Kategorie tragen das 
Qualitätssiegel der Gütegemeinschaft Buskomfort. Die große Busflotte mit
 insgesamt über 40 Reise- und Linienbussen an vier Standorten ist immer 
up to date. 11.000 Fuhrpark-PS legen so jährlich eine Distanz von über 
zwei Millionen Kilometer zurück.<br><br><br>Foto © Aurel Dörner<br>
Die klassifizierten Reisebusse der 3- bis 5-Sterne-Kategorie tragen das Qualitätssiegel der Gütegemeinschaft Buskomfort. Die große Busflotte mit insgesamt über 40 Reise- und Linienbussen an vier Standorten ist immer up to date. 11.000 Fuhrpark-PS legen so jährlich eine Distanz von über zwei Millionen Kilometer zurück.


Foto © Aurel Dörner
 
Auf der großen Showbühne im großen Saal der Lindenhalle führt der aus 
Funk und Fernsehen bekannte Conférencier und Sänger Wolfgang Seljé - 
besser bekannt als der schwäbische Sinatra- das Publikum durch ein 
abwechslungsreiches Tagesprogramm, bei dem es beim Bottenschein 
Reisequiz auch zahlreiche Reisegutscheine und als Hauptgewinn eine 
Jubiläums-Flugreise nach Ischia zu gewinnen gibt.<br><br>Foto © Aurel Dörner<br>
Auf der großen Showbühne im großen Saal der Lindenhalle führt der aus Funk und Fernsehen bekannte Conférencier und Sänger Wolfgang Seljé - besser bekannt als der schwäbische Sinatra- das Publikum durch ein abwechslungsreiches Tagesprogramm, bei dem es beim Bottenschein Reisequiz auch zahlreiche Reisegutscheine und als Hauptgewinn eine Jubiläums-Flugreise nach Ischia zu gewinnen gibt.

Foto © Aurel Dörner
 
Gegen 14.00 Uhr ertönt am 1. März die Starthupe zur 13. „Süddeutschen Buswettziehmeisterschaft“. Wie die Jahre zuvor freuen sich die einzelnen Buspulling-Teams auf lautstarke Unterstützung aus den Zuschauerrängen.<br><br>Foto © Aurel Dörner/dpr<br><br>
Gegen 14.00 Uhr ertönt am 1. März die Starthupe zur 13. „Süddeutschen Buswettziehmeisterschaft“. Wie die Jahre zuvor freuen sich die einzelnen Buspulling-Teams auf lautstarke Unterstützung aus den Zuschauerrängen.

Foto © Aurel Dörner/dpr

 
Bei der Zusammensetzung des Teams gilt folgendes zu beachten: „Jede Mannschaft setzt sich aus sechs Personen zusammen: fünf Wettkämpferinnen und/oder Wettkämpfer sowie ein Ersatzzieher/in“, erklärt Horst Bottenschein.<br><br>Foto © Aurel Dörner/dpr<br><br><br>
Bei der Zusammensetzung des Teams gilt folgendes zu beachten: „Jede Mannschaft setzt sich aus sechs Personen zusammen: fünf Wettkämpferinnen und/oder Wettkämpfer sowie ein Ersatzzieher/in“, erklärt Horst Bottenschein.

Foto © Aurel Dörner/dpr


 
Probetraining: 27.2.2015<br>Um sich auf den Wettkampf vorzubereiten bietet Bottenschein Reisen für alle angemeldeten Buspulling-Teams auf dem Betriebshof des Unternehmens in Laupheim-Baustetten (Ritter-Heinrich-Straße 13, 88471 Laupheim) am 27.2. von 14 bis 17 Uhr die Gelegenheit zum Probieren und Trainieren.<br><br>Foto © Aurel Dörner/dpr<br>
Probetraining: 27.2.2015
Um sich auf den Wettkampf vorzubereiten bietet Bottenschein Reisen für alle angemeldeten Buspulling-Teams auf dem Betriebshof des Unternehmens in Laupheim-Baustetten (Ritter-Heinrich-Straße 13, 88471 Laupheim) am 27.2. von 14 bis 17 Uhr die Gelegenheit zum Probieren und Trainieren.

Foto © Aurel Dörner/dpr
 
Eine kontrollierte Busbremsung durch dritte Hand war Bestandteil der aktuellen Weiterbildung der Bottenschein Busbegleiterinnen und Busbegleiter.<br>Foto: dpr/Aurel Dörner<br><br>
Eine kontrollierte Busbremsung durch dritte Hand war Bestandteil der aktuellen Weiterbildung der Bottenschein Busbegleiterinnen und Busbegleiter.
Foto: dpr/Aurel Dörner

 
BU: v.r. Christoph Buck erklärt Basketball-Profi Will Clyburn das neue Entertainment System.<div><br></div><div>Foto© Aurel Dörner (dpr)</div>
BU: v.r. Christoph Buck erklärt Basketball-Profi Will Clyburn das neue Entertainment System.

Foto© Aurel Dörner (dpr)
 
Mit einem brandneuen WLAN-Entertainment-System beschreitet das Ehinger Unternehmen Bottenschein Reisen den Weg in ein neues Zeitalter.<div><br></div><div>Foto © Aurel Dörner (dpr)</div>
Mit einem brandneuen WLAN-Entertainment-System beschreitet das Ehinger Unternehmen Bottenschein Reisen den Weg in ein neues Zeitalter.

Foto © Aurel Dörner (dpr)
 
Viele Urlaubsplaner aus der Region haben den 16. März schon lange im Kalender vermerkt. Denn an diesem Sonntag findet der traditionelle „Tag der Reise“ des Ehinger Unternehmens Bottenschein Reisen statt, der für Urlaubszielsuchende die schönste Zeit des Jahres rasant näher kommen lässt. <br><br>© Foto: Aurel Dörner<br>
Viele Urlaubsplaner aus der Region haben den 16. März schon lange im Kalender vermerkt. Denn an diesem Sonntag findet der traditionelle „Tag der Reise“ des Ehinger Unternehmens Bottenschein Reisen statt, der für Urlaubszielsuchende die schönste Zeit des Jahres rasant näher kommen lässt.

© Foto: Aurel Dörner
 
In der Ehinger Lindenhalle, auf dem Marktplatz und im zentralen Kolpinghaus präsentiert sich Bottenschein aus erster Hand und bietet Urlaubshungrigen den idealen Zeitpunkt für die Reiseplanung<br><br>© Foto: Aurel Dörner<br>
In der Ehinger Lindenhalle, auf dem Marktplatz und im zentralen Kolpinghaus präsentiert sich Bottenschein aus erster Hand und bietet Urlaubshungrigen den idealen Zeitpunkt für die Reiseplanung

© Foto: Aurel Dörner
 
Aus verschiedensten Tourismusregionen werden knapp 20 Aussteller und Hoteliers  mit eigenem Informationsstand vertreten sein. <br><br>© Foto: Aurel Dörner<br>
Aus verschiedensten Tourismusregionen werden knapp 20 Aussteller und Hoteliers  mit eigenem Informationsstand vertreten sein.

© Foto: Aurel Dörner
 
Zum allgemeinen Mitmachen fordert das diesjährige Bottenschein Reisequiz auf, bei dem es zahlreiche Reisegutscheine und als Hauptgewinn eine Reise ins Burgenland zu gewinnen gibt. <br><br><br><br><br>© Foto: Aurel Dörner<br>
Zum allgemeinen Mitmachen fordert das diesjährige Bottenschein Reisequiz auf, bei dem es zahlreiche Reisegutscheine und als Hauptgewinn eine Reise ins Burgenland zu gewinnen gibt.




© Foto: Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner<br>
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG/ Foto Aurel Dörner<br>
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG/ Foto Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
In regelmäßigen Abständen veranstaltet
Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein
 Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die 
eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
In regelmäßigen Abständen veranstaltet Bottenschein Reisen ganztägige Trainings-Kurse an den Bottenschein Standorten in Ehingen, Laupheim, Blaubeuren und Münsingen in denen die eigenen Busfahrer in Theorie und Praxis fit gemacht werden.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
Ein heißes Showprogramm ist beim Bottenschein "Tag der Reise"  garantiert.

© dörner GmbH & Co.KG / Foto: Aurel Dörner

 
Alljährlich herrscht großer Andrang an den Reiseinformationsständen <br><br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner<br>
Alljährlich herrscht großer Andrang an den Reiseinformationsständen


© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
Zahlreiche Künstler und Reiseexperten machen Lust auf Urlaub<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner<br>
Zahlreiche Künstler und Reiseexperten machen Lust auf Urlaub

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
Das gesamte Bottenschein Team mit vielen Reiseleitern und zahlreichen Ausstellern aus verschiedenen Urlaubsregionen stehen am 24. Februar den ganzen Tag über mit interessanten Informationen und hilfreichen Tipps für den maßgeschneiderten Traumurlaub parat.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner<br>
Das gesamte Bottenschein Team mit vielen Reiseleitern und zahlreichen Ausstellern aus verschiedenen Urlaubsregionen stehen am 24. Februar den ganzen Tag über mit interessanten Informationen und hilfreichen Tipps für den maßgeschneiderten Traumurlaub parat.

© dörner GmbH & Co. KG / Foto: Aurel Dörner
 
Bottenschein Reisen Buspulling<br>© Bild &Tonwerkstatt, Ulm<br>
Bottenschein Reisen Buspulling
© Bild &Tonwerkstatt, Ulm
 
Bottenschein Reisen Buspulling<br>© Bild &Tonwerkstatt, Ulm<br>
Bottenschein Reisen Buspulling
© Bild &Tonwerkstatt, Ulm
 
10. Süddeutsche Meisterschaft im Buspulling in Ehingen<br>© Bild &Tonwerkstatt, Ulm<br>
10. Süddeutsche Meisterschaft im Buspulling in Ehingen
© Bild &Tonwerkstatt, Ulm
 
Familie Bottenschein freut sich auf zahlreiche Besucher bei der 1. Bottenschein Reisemesse in der historischen Zehntscheuer in Münsingen.<br><br>© dörner GmbH & Co. KG, Aurel Dörner<br>
Familie Bottenschein freut sich auf zahlreiche Besucher bei der 1. Bottenschein Reisemesse in der historischen Zehntscheuer in Münsingen.

© dörner GmbH & Co. KG, Aurel Dörner
 
Geschäftsführer Horst Bottenschein im Interview<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Aurel Dörner<br>
Geschäftsführer Horst Bottenschein im Interview

© dörner GmbH & Co. KG / Aurel Dörner
 
Geschäftsführer Rainer Bopp im Interview<br><br>© dörner GmbH & Co. KG / Aurel Dörner
Geschäftsführer Rainer Bopp im Interview

© dörner GmbH & Co. KG / Aurel Dörner
 
Schlüsselübergabe: v.l. Rainer Bopp übergibt den Schlüssel an Horst Bottenschein<br><br>© dörner GmbH & Co. KG/Aurel Dörner<br><br><br>
Schlüsselübergabe: v.l. Rainer Bopp übergibt den Schlüssel an Horst Bottenschein

© dörner GmbH & Co. KG/Aurel Dörner


 
Schlüsselübergabe:<br>V.l. Rainer Bopp übergibt Horst Bottenschein den Schlüssel.<br>© dörner GmbH & Co. KG / Aurel Dörner<br>
Schlüsselübergabe:
V.l. Rainer Bopp übergibt Horst Bottenschein den Schlüssel.
© dörner GmbH & Co. KG / Aurel Dörner
 
Sonntagsausfahrt 1952<br>© Bottenschein Reisen, Ehingen<br>
Sonntagsausfahrt 1952
© Bottenschein Reisen, Ehingen
 
High Tech auf zwei Ebenen<br>© Bottenschein Reisen, Ehingen<br>
High Tech auf zwei Ebenen
© Bottenschein Reisen, Ehingen
 
Presseansprechpartner
Aurel Alexander Dörner

dpr-dörner public relations
Seutterweg 8
89077 Ulm

Postfach 3262
89022 Ulm


Tel. 0731/92166-92
Fax 0731/92166-93

http://www.dpr.de
a.doerner@dpr.de